Physiotherapie JonasE-Technik - Physiotherapie Jonas

E-Technik

E-Technik (nach Peter Hanke)

E. – Technik ist eine neurophysiologische Behandlungsmethode auf entwicklungs-kinesiologischer Grundlage. Therapie orthopädischer und neurologischer Krankheitsbilder bei Erwachsenen und Kindern.

 

Indikationen : Schlaganfall, Multiple-Sklerose (MS), rheumatische Beschwerden, Nachbehandlungen nach Knochenbrüchen u.a.m.

E-Technik „Das Peter Hanke Konzept“

Auch Wärme scheint einen direkten schmerz-stillenden Einfluss an den Nerven und Nervenendigungen zu haben. Wärme und Kälte führen zu einer Verminderung schmerzhafter  Muskelverspannungen und krämpfen. Somit kann der Teufelskreis Schmerz – Muskelverspannung Bewegungseinschränkung – Schmerz durchbrochen werden. Bei Kälteanwendungen muss der Muskel selbst gekühlt werden, bei Wärme kann dies auch „indirekt“ erfolgen.

Auch Spasmen (=Krämpfe) der glatten Muskulatur, wie zum Beispiel des Magen-Darm-Trakts oder der Gebärmutter, können beeinflusst werden. So wird durch Kühlung der Bauchhaut die Motilität (=Bewegungsvermögen) der Organe erhöht, während die Erwärmung zu einer Abnahme der Peristaltik (Transportbewegung von Hohlorganen, wie Darm, Harnleiter, Uterus, usw.)führt und daher krampflösend wirkt.

Zudem beeinflussen beide thermischen Reize die Blutgefäßweite. Kälte wirkt gefäßverengend, Wärme gefäßerweiternd. Bei Traumen (Verbrennung, Stauchung, usw.) hemmt Kälte die Schmerzwahrnehmung und vermindert durch die Engstellung der Gefäße auch Blutungen oder die Bildung von Ödemen (=Wasseransammlungen in den Geweben). In einem späteren Stadium von (traumatisch) bedingten Verletzungen kann hingegen Wärme nützlich sein, da sie den Abbau von Blut-ergüssen und Schwellungen begünstigt. Dieselben Effekte lassen sich auch auf Entzündungen übertragen. Kälte wirkt entzündungs-hemmend und wird in der Regel bei akuten Entzündungen eingesetzt. Wärme dagegen kann bei chronischen Entzündungformen hilfreich sein, weil die Gefäßweitstellung die Rückbildung von Ödemen und Schwellungen fördert. Schmerzauslösende Stoffe werden leichter abtransportiert.

Das könnte Sie interessieren...

Krankengymnastik

Das Ziel der Krankengymnastik ist die Entwicklung, der Erhalt…

Mehr erfahren

Ernährungsberatung

Eine ausgewogene Ernährung ist die Basis für ein gesundes Leben…

Mehr erfahren

Nordic Walking

Gehen auf die nordische Art gilt als eine der gesündesten Sportarten…

Mehr erfahren