HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass wir umgezogen sind. Unsere neue Adresse lautet: Friedhofstraße 21 in Buchholz am Stadtpark

Rehasport Buchholz e.V.

 

 

 

 

 

Rehasport Buchholz e.V.  - Friedhofstraße 21 - 21244 Buchholz 04181- 1376228


Was ist Reha-Sport?

Rehabilitationssport ist ein vom Arzt verordnetes Bewegungstraining und kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen
in Betracht kommen. Gerade als weiterführendes Training nach ambulanter oder stationärer Behandlung  bzw. Rehabilitation, oder einer
vorangegangenen Physiotherapie, festigt er den Behandlungserfolg. Auch für Menschen mit chronischen Beschwerden am Bewegungs- oder Stützapparat
ist der Rehabilitationssport ein adäquates Mittel zur Schmerzlinderung und zur Steigerung des Wohlbefindens. Nur anerkannte Einrichtungen dürfen
Rehasport anbieten. Die Qualität wird durch den Behindertensportverband, betreuende Ärzte und qualifizierte Übungsleiter sichergestellt.


Wer ist der Leistungserbringer?

Der Rehasport Buchholz e.V. ist als Leistungserbringer für Rehabilitationssport nach §44 SGB anerkannt und zertifiziert. 


Wer genehmigt und übernimmt die Kosten für Rehasport?

Alle gesetzlichen Krankenkassen genehmigen Rehasport. Seitens der Patienten besteht sogar ein Rechtsanspruch darauf. Die Kosten werden zu
100 % vom Kostenträger übernommen.

 

Für welche Krankheitsbilder wird Rehasport im Rehasport Buchholz e.V. angeboten?
Gymnastikgruppen werden für sämtliche Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, sowie Wirbelsäulen- und Haltungschäden angeboten.

Was beinhaltet Rehabilitationssport?
Rehabilitatiossportgruppen sind speziell geprüfte und zertifizierte Kurse. Es handelt sich dabei um gymnastische Gruppenprogramme, die bei uns in folgenden Gruppen durchgeführt werden:

 

  • Montags: 9:30, 10:30, 11:30, 12:30, 14:30, 15:30, 16:30, 17:30, 18:30 (Rehasport)
  • Dienstags: 16:30, 17:30, 18:30 (Rehasport)
  • Mittwochs: 9:00 (Rehasport)
  • Donnerstags: 10:30, 11:30, 12:30, 13:30 (Rehasport) 


 

Wie wird Rehasport verordnet?
Grundlage für die Prüfung einer Leistungsübernahme durch den Kostenträger ist die Einreichung des Formblattes 56. Die Verordnung muss folgende
Angaben enthalten (siehe auch beigefügtes Muster):

  • Patientendaten
  • ggf. Leistungserbringer (Name Rehasportverein: Rehasport Buchholz e.V.)
  • Schädigung der Körperfunktion und Körperstrukturen (z.B. chron. Schmerzzustand, Funktionsbeeinträchtigung)
  • Diagnose(n) z.B. LWS-Syndrom
  • Ziel des Rehasports (z.B. Ausdauer und Kraft stärken, Koordination und Flexibilität verbessern, Selbstbewusstsein stärken)
  • Empfohlene Rehabilitationssportart (z. B. Gymnastik)
  • Empfohlene Anzahl wöchentlicher Übungsveranstaltungen (i.d.R. 1-2 mal)
  • Kostenübernahmeerklärung der Krankenkasse: i.d.R. 50 Übungseinheiten in 18 Monaten
  • Arztstempel, Arztunterschrift, Datum

 

 
Weiterführende Betreuung
Sie haben Ihre Therapie beendet und wollen weiterhin aktiv etwas für Ihre Gesundheit tun?
Durch den Anschluss an unserem Sportverein Rehasport Buchholz e.V. kann ein fließender Übergang vom Therapiebereich in den Präventionsbereich stattfinden. Für eine gute Weiterbetreuung steht Ihnen ein hochqualifiziertes Team von Therapeuten,Trainern und Beratern im Bereich der Prävention zur Verfügung. Regelmäßige interne Besprechungen sorgen zudem für einen für Sie nahtlosen Übergang in das selbstständige Gesundheitstraining.
Unsere Leistungen für Sie im Bereich der Prävention:
  • Rehasport
  • Funktionstraining
  • Pilates
  • Geniuscoach Kurs
  • Osteoporosegymnastik
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Gerätetraining
 

Bei weiteren Fragen bzw. zur Anmeldung erreichen Sie uns telefonisch unter 04181- 1376228


  Rehasport Buchholz e.V 21244  Rehasport Buchholz e.V 21244  Rehasport Buchholz e.V 21244




Genius Präventionskurs 

Präventionskurse nach §20 SGBV

Der von Krankenkassen bezuschusste 10-wöchige Genius Präventionskurs ist eine hervorragende Möglichkeit, um mit einem nachhaltigen Gesundheitstraining zu beginnen.

Die aufeinander abgestimmte Verbindung aus Gerätetraining und funktionellen Übungen macht das Training spannend und wirksam. Sie werden beim Training am Gerät immer von einem Bewegungsexperten betreut und sind nie auf sich allein gestellt. Das Training mit 10 Teilnehmern dauert 60 Minuten und wird von den Krankenkassen bis zu 80% teilfinanziert. Am Ende des Kurses erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung zur Einreichung bei Ihrer Krankenkasse.

Unser Team informiert Sie gern: Tel.: 04181- 1376228


 


 


FIT MIT PILATES

Das Training eignet sich für Sportneulinge und Geübte. Die Pilatesmethode entwickelte der deutsch-amerikaner Gymnast
Athlet und Kampfsportler Joseph Pilates vor mehr als 70 Jahren, um seine eignet körperliche Verfassung zu verbessern.
Mittlerweile ist das Pilatestraining weltweit anerkannt und für viele ein beliebtes Fitness-Workout, welches für eine aufrechte 
Körperhaltung und ein gutes Körpergefühl sorgen soll.

 

RICHTIG ATMEN MIT PILATES


Die Atmung soll fließen, ohne anzuhalten, um so entspanntes Üben zu ermöglichen. Pilates ist für Frauen und Männern jeden 
alters geeignet. Das Training eignet sich für Sportneulinge und Geübte. Neben Kontrolle, Konzentration, Entspannung, 
Zentrierung, Bewegungsfluss und Koordination gehört die bewußte Atmung auch zu den wesentlichen Prinzipien der 
Pilates-Methode. Richtige Atmung sorgt für Entspannung. Bei uns lernen Sie wie das geht.

 

BABY BELLY PILATES

Baby-Belly-Pilates – Pilates in der Schwangerschaft. Pilates ist ein hervorragendes Training um die Körpermitte sanft zu 
stärken, die Haltung zu entlasten und einen längeren Atem zu fördern. Alles Dinge, die während der Schwangerschaft und 
auch für die Zeit danach günstig sind.

Da sich während der Schwangerschaft viele Veränderungen auf körperlicher und emotionaler Ebene einstellen, ist Pilates 
als ganzheitliche Methode besonders empfehlenswert. Über ein sanftes Üben wird die Wirbelsäule entlastet, Schultern und 
Nacken bleiben frei und Begleiterscheinungen durch wachsenden Bauchumfang und Gewicht relativieren sich.

Info-Flyer als PDF Download: 

  

 

PILATES  - Fit und entspannt mit Pilates

Die Pilates-Methode entwickelte der deutsch-amerikanische Gymnast, Athlet und Kampfsportler Joseph Pilates bereits vor 
mehr als 70 Jahren, um seine eigene körperliche Verfassung zu verbessern. Mittlerweile ist das Pilates-Training weltweit
anerkannt und für viele ein beliebtes Fitness-Workout. Ziel der sanften Ganzkörperübungen ist es, die Funktionen der 
Wirbelsäule als tragendes System zu stärken – für eine aufrechte Körperhaltung und ein gutes Körpergefühl.  

Richtig atmen sorgt für Entspannung

Als Asthmatiker und Kenner östlicher Übungsmethoden, wie z. B. Yoga und Qigong, legte Joseph Pilates sehr großen Wert 
auf eine tiefe und bewusste Atmung. Die Atmung soll gleichmäßig fließen, ohne anzuhalten, um so entspanntes Üben zu 
ermöglichen. Pilates ist geeignet für Frauen und Männer jeden Alters. Das Training eignet sich für Sportneulinge, als 
auch für geübte
.

„Nach 10 Stunden fühlen Sie sich besser“
„Nach 20 Stunden sehen Sie besser aus“
„Nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper“

Kursinformationen:

Leitung: Alexandra Knief ( Physiotherapeutin/ Pilatestrainerin)
Einheiten: 10 x
Dauer: 60 Minuten
Treffpunkt: Physiotherapie Marcel Jonas

Termine: 

Dienstags11:00- 12:00 Uhr 
Mittwochs18:00- 19:00 Uhr + 19:00- 20:00 Uhr + 20:00- 21:00 Uhr



 

Wirbelsäulengymnastik (auch am Gerät)


 Wirbelsäulengymnastik Rehasport Buchholz e.V.

Rückenschmerzen? Kraftlos?
Gehören Sie auch zu den Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden? Mehr als die Hälfte der Deutschen hat es "im Kreuz".
Medizinische Untersuchungen haben gezeigt, dass chronische Rückenschmerzen, deg. Veränderungen, Arthrosen und
Osteoporose nicht nur durch Ruhe, Spritzen, Massagen oder Bäder dauerhaft zu bekämpfen sind.
Vielmehr müssen Sie selbst Ihre Wirbelsäule durch aktives Training unterstützen.

Das Ziel:

  • Beschwerdefreiheit durch Prävention
  • mehr Kraft und Leistungsfähigkeit
  • Reduzierung der Beschwerdehäufigkeit

Kursinformationen:

  • Leitung: Sigrid Weber( Sportlehrerin / Wirbelsäulentrainerin)
  • Einheiten: 10 x
  • Dauer: 60 Minuten
  • Treffpunkt: Physiotherapie Marcel Jonas

 

 


 

Nordic Walking Kurs in Buchholz 21244 Physiotherapie Jonas

 

Nordic Walking mit bis zu 80% Zuschuss der Krankenkassen. Gehen auf die nordische Art 
gilt als eine der gesündesten Sportarten. 

Spaß für Körper & Seele – Werden Sie aktiv!

Nordic Walking trainiert gelenkschonend Ausdauer, Kraft und Koordination, baut Stress ab, 
stärkt das Herz-Kreislaufsystem, den Rücken, das Immunsystem und aktiviert über 90% der 
Muskeln. Die Einsteigerkurse vermitteln die Grundlagen der effektiven Walkingtechnik und
kombinieren das Walken mit kleinen Kraftübungen! Melden Sie sich noch heute an! 
Termine nach Absprache.

Treffpunkt: Rehasport Buchholz Friedhofstrasse 21
Einheiten: 8 Einheiten a 75min
Kosten: 100 Euro (80% übernimmt die Krankenkasse)



  

 

 

Zumba® ist ein mitreißendes Workout, das die Welt im Sturm erobert hat. Dieses unglaubliche, vom Tanz inspirierte, Kalorien 
verbrennende, Muskel formende Ganzkörper-Training fühlt sich nicht nach einem anstrengenden
Workout an, weil es so viel Spaß macht!


Wann?

Donnerstags 18:20-19:20 Uhr

Wo?

Vitalhaus Buchholz in der Friedhofstraße 21 - 21244 Buchholz

 

 

 

 

 

 

 

 

 


      

 

 

Gütesiegel

Physiotherapie Funktionstraining Gütesiegel in Buchholz 21244 REHASPORT Gütesiegel in Buchholz 21244 Physiotherapie Gütesiegel in Buchholz 21244